en gb    de de

Qualität

made in europe

Die Qualität von IMT ARMATUREN wird bereits bei der Entwicklung neuer Produkte geplant; sie zieht sich durch die Konstruktion, Auswahl der Rohstoffe, die gesamte Produktion, bis hin zur Verpackung und den Versand.

IMT ARMATUREN verwendet nur Legierungen nach Europäischen Normen.
Bevor IMT Armaturen vom Kunden eingebaut werden, durchlaufen sie verschiedene Prüfstationen; vor dem endgültigen Verpacken werden sie Stück für Stück druckgeprüft und in mit Barcodes versehene Kartons verpackt. Ideal für die Lagerkontrolle.
Also, wenn Sie den Namen IMT ARMATUREN lesen, haben Sie die Gewissheit, dass Sie Armaturen einbauen, die problemlos funktionieren.
IMT ARMATUREN führt ein grosses Programm an Industrie-, Heizungs- und Sanitärarmaturen. 

 

 

 

Press-Messinglegierung gemäss DIN EN 12165 + Spezifikationen für Werkstoff laut 4MS/UBA-Liste, Stand Januar 2017

DINENELEMENT CUPB SN FE NI  ALSI ZN
CuZN40PB2 CW617N MIN.
MAX.
57,0
60,0 
1,6
2,2 
-
0,3 
 -
0,3
-
0,1 
-
0,05 
 -
0,03
-
REST 

 

Messing-Drehteile gemäss DIN EN 12164 + Spezifikationen für Werkstoff laut 4MS/UBA-Liste, Stand Januar 2017

DINENELEMENT CUPB SN FE NI  ALSI ZN
CuZn39Pb3CW614N MIN.
MAX.
57,0
62,0 
2,5
3,5 
-
0,3 
 -
0,3
-
0,2 
-
0,05 
 -
0,03
-
REST 

 

Zulassungen

approvals

en gb    de de